Darlehen für Ausbildung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

beste Chancen mit Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Die Ausbildung ist ein tiefer Lebenseinschnitt. Die Schule liegt hinter dem Menschen, der nun ins Berufsleben einsteigt. Häufig geht mit der Ausbildung das Verlassen des Elternhauses einher, um an den Arbeitsort zu ziehen. Andere Azubis müssen sich ein Fahrzeug anschaffen, um überhaupt an ihre Ausbildungsstelle zu gelangen. Klar ist, dass man gewöhnlich nicht über das nötige Geld verfügt, um die finanziellen Herausforderungen, die in dieser Lebenslage warten, alleine zu schultern. Man braucht ein Darlehen für die Ausbildung. Dies ist jedoch nicht unproblematisch.

Darum ringen Banken mit einem Darlehen für die Ausbildung

Je nachdem, wo man seine Ausbildung absolviert, verdient man nur sehr wenig. Das Gehalt lässt sich eher mit einem der sogenannten 400 Euro Jobs denn mit den Bezügen einer richtigen Beschäftigung vergleichen. Hinzu kommt, dass man nur in einer befristeten Beschäftigung ist. Das Bestehen der Ausbildung oder die anschließende Übernahme in ein gesichertes Beschäftigungsverhältnis sind keineswegs garantiert. Es fehlt aus diesem Grund die Bonität, die eigentlich jedes Finanzinstitut zur Bedingung macht, damit sie überhaupt einen Kredit vergibt. Will man ein Darlehen für die Ausbildung, dann verlangt man eigentlich nach etwas, was einem die Bank unmöglich geben kann, denn sie kann nicht sicher sein, dass der Azubi in der Lage sein wird, den Kredit zurückzubezahlen.

Das Darlehen für die Ausbildung

Dennoch vergeben Finanzinstitute Darlehen für die Ausbildung. Es sind spezielle Kredite, die nicht sehr hoch sind und tatsächlich nur an Azubis vergeben werden dürfen. Dazu muss man seinen Ausbildungsvertrag und die letzten Gehaltsnachweise in Kopie bei der Bank einreichen. Manche Häuser bestehen darauf, dass das Gehalt während der Ausbildung eine bestimmte Mindesthöhe hat. Für die Banken lohnt sich das Risiko in der Regel: Es ist zwar nicht gesichert, dass der Azubi später einmal eine Anstellung findet, aber wenn er es tut, zählt er nicht zu den Geringverdienern. Durch den Kredit in der Ausbildung gelingt es den Banken, die später durchaus gut verdienenden Kunden mittelfristig an sich zu binden. Es hat sich gezeigt, dass die Menschen, die schon früh so gute Erfahrungen mit einem Finanzinstitut gemacht haben, häufig ein Leben lang bei der entsprechenden Bank bleiben.

Alternativen zum Darlehen für die Ausbildung

Bekommt man allerdings nicht einen solchen Kredit, gibt es noch immer die Alternative, sich einen anderen konventionellen Kredit zu nehmen, den man dann natürlich für die Bank speziell absichern muss. Der einfachste Weg ist es, eine weitere Person den Vertrag ebenfalls unterzeichnen zu lassen, die dann als Bürge auftritt. Erklärt sich dazu beispielsweise ein Elternteil oder sogar beide des Azubis bereit, dann wird die Bank auch einem konventionellen Darlehen zustimmen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

beste Chancen mit Bürgen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.