Finanzierung für Azubis

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Azubis müssen während ihrer Ausbildung meistens mit einer relativ geringen Vergütung auskommen. Dadurch wird es natürlich gerade für sie besonders schwierig, sich den einen oder anderen Wunsch zu erfüllen. Denn gerade bei jungen Leuten wie Azubis sind die Wünsche und Bedürfnisse meistens um ein vielfaches höher, als das verfügbare Einkommen. Paradoxerweise werden gerade bei dieser Personengruppe, die oftmals wegen ihres geringen Einkommens noch bei ihren Eltern wohnen, die meisten – und auch kostspieligsten – Wünsche seitens der Medien und von gleichaltrigen Freunden geweckt.

Stand vor gut einer Generation lediglich der Führerschein und das eigene Auto ganz oben auf der Wunschliste der Azubis, sind heutzutage zahlreiche neue Konsum-Wünsche hinzugekommen. So lockt die Werbung die Azubis täglich mit neuen Handy-Angeboten, Elektronik-Neuheiten, trendy Kleidung und kostspieligen Freizeit-Aktivitäten. Auch wenn die meisten jungen Menschen in der Ausbildung, eine realistische Vorstellung ihres verhältnismäßig niedrigen finanziellen Rahmens haben, möchten sie sich dennoch ab und zu den einen oder anderen Wunsch erfüllen.

Doch vor allem für Azubis, die nicht mehr bei den Eltern wohnen und ihre Lebenshaltungskosten selbst bestreiten müssen, rücken diese kleinen Wünsche oft in unerreichbare Ferne. Ein Neuwagen oder ein kleiner Urlaub ist für die meisten Menschen während der Ausbildung ohnehin nicht erschwinglich und selbst für die weniger kostspieligen Wünsche wie beispielsweise ein neues Handy oder ein Notebook müssen sie oft monatelang Geld beiseite legen. Der einzige Lösungsweg, der sich da noch bietet, ist die Finanzierung für Azubis. Die meisten Azubis sind sich dabei noch nicht mal darüber bewusst, dass auch ihnen diese Option offen steht.

Finanzierung für Azubis – kein Ding der Unmöglichkeit

Viele Azubis gehen fälschlicherweise davon, aus dass ihnen aufgrund ihres geringen Einkommen kein Kredit zur Verfügung gestellt wird. Doch dies ist ein Irrtum. Die Finanzierung für Azubis gehört heutzutage bei den meisten Kreditinstituten zum Standardprogramm. Allerdings sollten Azubis hinsichtlich der Höhe der Kreditsumme bei der Finanzierung für Azubis keine allzu hohen Erwartungen hegen. Eine Finanzierung für Azubis ist zwar grundsätzlich möglich, jedoch orientiert sich die Höhe der von den Kreditsinstituten zur Verfügung gestellte Summe an dem monatlichen Einkommen der Auszubildenden.

Dies kommt beiden Seiten entgegen – das Kreditinstitut kann sich durch die Vergabe eines niedrigen Kredits gegen eine eventuelle Zahlungsunfähigkeit absichern, bei den Azubis wird durch einen begrenzten Kreditrahmen das Risiko einer Überschuldung gemindert. Nichtsdestotrotz können durch die Finanzierung für Azubis Wünsche wie beispielsweise ein neues Notebook oder ein kleiner Urlaub finanziert werden. Ein weiterer Vorteil bei der Finanzierung für Azubis, ist die begrenzte Zeitraum für die Rückzahlung. Dieser ist meistens maximal so lang wie die Ausbildungsdauer. Dadurch wird sicher gestellt, dass die Azubis nicht noch Jahre nach ihrer Ausbildung alte Schulden bezahlen müssen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »