Kredit für Lebzeitbeamte

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert günstige Zinsen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Lebzeitbeamte haben einen sehr sicheren Job, der ihnen nur in äußerst seltenen Fällen wieder gekündigt werden kann. Aus diesem Grunde ist eine Kreditaufnahme kein Problem, vorausgesetzt, die Schufa Auskunft ist in Ordnung. Dies dürfte aber bei den meisten Lebzeitbeamten der Fall sein. Für eine Kreditaufnahme gibt es verschiedene Möglichkeiten. Aufgrund der sehr guten bis ausgezeichneten Bonität stehen Lebzeitbeamten nicht nur herkömmliche Ratenkredite, sondern auch Beamtendarlehen zur Verfügung. Sie weisen gegenüber anderen Bankkrediten einige Besonderheiten auf.

Beamtendarlehen

Die Zielgruppe für ein Beamtendarlehen ist eng begrenzt. In der Regel ist ein Beamtendarlehen nur für Lebzeitbeamte erhältlich. Unter Umständen können aber auch langjährige Angestellte des Öffentlichen Dienstes ein Beamtendarlehen erhalten. Ein Kredit für Lebzeitbeamte zeichnet sich durch niedrige Zinsen und lange Laufzeiten aus. Lange Laufzeiten bedeuten für die Banken immer ein gewisses Risiko, weil es unter normalen Umständen keinesfalls selbstverständlich ist, dass eine Person über viele Jahre ihren Arbeitsplatz behält. Dies ist bei Beamten anders. Ihr Arbeitsplatz ist sicher. Aus diesem Grunde sind Kreditlaufzeiten von 10, 15 oder sogar 20 Jahren überhaupt kein Problem.

Es gibt verschiedene Banken, die ein Beamtendarlehen bereitstellen können. Darüber hinaus wird es auch von einigen Versicherungsgesellschaften angeboten. Es lohnt sich deshalb immer ein Vergleich der Konditionen verschiedener Anbieter. Ein Beamtendarlehen ist ein Kredit für Lebzeitbeamte, der sich in einigen Punkten von einem Ratenkredit unterscheidet. Der Beamte oder der langjährige Angestellte im Öffentlichen Dienst muss dabei nicht nur den Darlehensvertrag, sondern auch einen Vertrag über eine Kapital-Lebensversicherung abschließen. Nach der Bewilligung wird der gesamte Darlehensbetrag in einer Summe überwiesen. Nun kann der Beamte das Geld in der vorgesehenen Art und Weise verwenden.

Während der Kreditlaufzeit müssen regelmäßige monatliche Beiträge in vereinbarter Höhe in die Kapital-Lebensversicherung entrichtet werden. Wie hoch diese Beiträge sind, wird im Darlehensvertrag festgehalten. Tilgungsraten müssen hingegen während der Laufzeit grundsätzlich nicht entrichtet werden. Am Ende der Laufzeit hat sich eine größere Summe in der Kapital-Lebensversicherung angesammelt. Dieses Geld kann dann verwendet werden, um den offenen Darlehensbetrag komplett zu tilgen. Hat die Kapital-Lebensversicherung Zinsen erwirtschaftet, wird der Beamte in der Regel in angemessener Form daran beteiligt.

Raten- und Konsumentenkredite

Ein Beamtendarlehen ist nicht die einzige Möglichkeit, um einen Kredit für Lebzeitbeamte zu erhalten. Jeder Beamte hat grundsätzlich die Chance, einen normalen Ratenkredit zu besonders günstigen Konditionen zu bekommen. Dies gilt sowohl bei der Hausbank als auch bei jeder anderen Filial- oder Direktbank. Die Laufzeiten, die Kreditsummen und die monatlichen Tilgungsraten können bei einem Kredit für Lebzeitbeamte sehr flexibel gestaltet werden. Sie haben die Chance, eine hohe Kreditsumme aufzunehmen und diese Kreditsumme innerhalb von einem langen Zeitraum in kleinen Raten zu tilgen, die im Rahmen Ihres monatlichen Finanzplanes kaum ins Gewicht fallen.

Ratenkredite können unterschieden werden in Ratenkredite mit bonitätsabhängigen Zinsen und Ratenkredite mit bonitätsunabhängigen Zinsen. Ratenkredite mit bonitätsabhängigen Zinsen sind für Beamte sehr günstig. Dies liegt daran, dass ihre Bonität fast immer als ausgezeichnet oder sehr gut beurteilt wird. Dies sind die Voraussetzungen, um bei einem bonitätsabhängigen Kredit einen niedrigen Zinssatz zu erhalten. Personen, die keine Beamten sind und bei denen die Bonität nicht so gut ist, müssen bei einem bonitätsabhängigen Kredit mit zum Teil deutlichen Zinsaufschlägen rechnen. Bei einem bonitätsunabhängigen Kredit ist es lediglich Bedingung, dass die Voraussetzungen für eine Kreditbewilligung erfüllt sind. Sofern dies gegeben ist, erhalten alle Kunden den Kredit zu den gleichen Bedingungen und zu den gleichen Zinssätzen.

Ein Kreditvergleich sollte am Anfang stehen, wenn es darum geht, einen Kredit für Lebzeitbeamte zu finden. Für diesen Kreditvergleich bietet sich das Internet und dabei ein spezielles Kreditvergleichsportal an. Dort können Sie gezielt nach einem Kredit für Lebzeitbeamte suchen und erhalten anschließend nur solche Angebote präsentiert, die auf Ihre Suchkriterien zutreffen. Unter Umständen kann es sich lohnen, den Kredit direkt im Anschluss an den Vergleich zu beantragen. Eine Antragstellung direkt in der Filiale bietet sich an, wenn die Bank über eine Filiale verfügt und wenn diese Filiale gut zu erreichen ist.

Für einen Kreditantrag müssen Sie bestimmte Unterlagen bereithalten. Bei diesen Unterlagen handelt es sich in der Regel um einen Nachweis, dass Sie Lebzeitbeamter sind und wie hoch das Einkommen ist, dass Sie aus dieser Tätigkeit beziehen. Außerdem müssen Sie einen schriftlichen Antrag auf einen Kredit für Lebzeitbeamte ausfüllen und an die kreditgebende Bank übermitteln.
Über Ihren Kreditantrag wird sehr schnell entschieden. Bereits innerhalb von wenigen Stunden erhalten Sie in der Regel Bescheid, dass Ihr Kredit für Lebzeitbeamte bewilligt werden konnte.

Zweckgebundene Kredite

Lebzeitbeamte können nicht nur frei verwendbare, sondern auch zweckgebundene Kredit aufnehmen. Die wichtigsten Beispiele solche Kredite sind Autokredite, Immobilienkredite und Modernisierungskredite. Ein wesentliches Kennzeichnen dieser Kredite ist es, dass sie grundsätzlich nur für den vorgesehenen Zweck und nicht anderweitig verwendet werden dürfen. So können Sie mit einem Autokredit einen Neu- oder Gebrauchtwagen, mit einem Immobilienkredit eine Eigentumswohnung oder ein Eigenheim und mit einem Modernisierungskredit eine Modernisierungsmaßnahme an einer bereits vorhandenen Immobilie finanzieren.

Für zweckgebundene Kredite gilt das Gleiche, das auch für alle anderen Kredite gilt. Dadurch, dass Beamte über eine sicheren Arbeitsplatz verfügen, können Sie größere Geldsummen als andere Personen aufnehmen und haben außerdem die Möglichkeit, dieses Geld über einen viel längeren Zeitraum zurückzuzahlen. Dies ist gerade bei Immobilienkrediten oder bei Modernisierungskrediten, wo der Finanzierungsbedarf sehr hoch ist, ein großer Vorteil.

Ausländische Kredite und Privatkredite

Ähnlich wie vielen anderen Personen steht es auch Lebzeitbeamten frei, einen ausländischen Kredit oder einen Kredit von einer Privatperson aufzunehmen. Die Kreditvoraussetzungen dürften Beamte erfüllen, denn es ist bei beiden Kreditformen unabdingbar, dass ein festes Einkommen vorhanden ist.

Ein ausländischer Kredit kann ein Kredit für Lebzeitbeamte sein. Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, die deutsche Staatsbürgerschaft und einen festen Wohnsitz besitzen und einen Nachweis über Ihre Tätigkeit erbringen. Dies geschieht in der Regel, indem Sie eine Kopie Ihres Arbeitsvertrages dem Kreditantrag beilegen. Ein ausländischer Kredit kann ein frei verwendbarer Kredit für Lebzeitbeamte oder ein Autokredit sein.

Privatkredit können auf unkomplizierte Art und Weise im privaten Freundeskreis oder unter Verwandten vergeben werden. Diese Variante bietet sich an, wenn Sie nur eine kleine Kreditsumme benötigen und/oder wenn Sie das Geld sehr kurzfristig und flexibel zurückzahlen möchten. Darüber hinaus hat sich eine weitere Form des Privatkredites in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Hierbei handelt es sich um den Privatkredit, der über ein privates Kreditvermittlungsportal im Internet zustande kommen kann. Beamte dürfte auch hier zu den bevorzugten Personen gehören, wenn es darum geht, einen Kredit zu finden. Allerdings legen die privaten Kreditgeber grundsätzlich selbst fest, welchen Personen sie einen Kredit bewilligen.

Der Weg zu einem Kredit für Lebzeitbeamte kann unter Umständen auch über private Kreditvermittler führen. Hier gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Kreditvermittler oftmals nicht ganz einfach. Ein Vergleich im Internet ist deshalb unabdingbar. Grundsätzlich sollten Sie es vermeiden, bei einem Kreditvermittler in Vorkasse zu gehen. Auch ist es nicht nötig, einen Versicherungs- oder Bausparvertrag parallel zu einem Kreditvertrag abzuschließen.

Nur in seltenen Fällen wird es vorkommen, dass ein Lebzeitbeamter negative Schufaeinträge besitzt. Dies kann ein Grund sein, sich an einen privaten Kreditvermittler zu wenden. Andernfalls ist der direkte Weg über eine Bank oftmals der bessere Weg. Eine diesbezügliche Entscheidung muss jedoch jeder selbst treffen, nachdem er verschiedene Varianten gegeneinander abgewogen und dabei sowohl die Vor- als auch die Nachteile ausführlich betrachtet hat.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

garantiert günstige Zinsen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.