Kredit für OP

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Das deutsche Gesundheitssystem zählt nach wie vor zu den besten der Welt – dennoch werden von den gesetzlichen Krankenkassen lang nicht alle Kosten übernommen, die anfallen. Und auch die privaten Krankenversicherer schauen, den demographischen Entwicklungen entsprechend, zunehmend auf ihre Ausgaben und versuchen, diese gering zu halten. Längst werden nicht mehr alle Kosten getragen, die anfallen, eingespart wird an allen Ecken und Enden, selbst medizinisch notwendige Leistungen müssen meist durch eine Zuzahlung durch den Patienten mitgetragen werden.

Die Krankenkassen und die Kosten

Insbesondere Kosten aus dem Bereich der ästhetischen Chirurgie, die deutlich über die Marke von 15.000 Euro gehen können, werden selten von den Kassen finanziert. Gleiches gilt in der Regel für Zahnersatz-Operationen oder das Lasern der Augen bei einem entsprechenden Grad der Kurzsichtigkeit mit dem LASIK-Verfahren.

 

Eine Ablehnung der Kostenübernahme ist dann nachvollziehbar, wenn man an rein der persönlichen Ästhetik entsprechende Operationen wie Brustvergrößerungen oder -verkleinerungen ohne medizinischen Nutzen oder das Aufspritzen von Falten denkt. Problematisch für die Betroffenen wird es, wenn die Krankenkasse die Übernahme verweigert oder nur Teilzahlungen übernimmt, wenn es um Operationen geht, die mit dem psychischen Wohlbefinden der Patienten eng verbunden sind.

 

Dies kann beispielsweise in der ästhetischen Kieferchirurgie, die auch in Fällen angewandt wird, in denen durch Unfälle oder von Geburt an Gesichtsdeformationen vorliegen, eintreten.
Wenn die Krankenkasse eine Zahlung verweigert oder erst nach langem Hin- und Her zur Kostenübernahme bereit ist, bringt dies möglicherweise über den ästhetischen Aspekt weit hinaus gehende psychische Folgen wie Minderwertigkeitsgefühle, Depressionen und dadurch resultierende soziale Ausgrenzung mit sich. Der Patient, der sich ohnehin schon „nicht wohl in seiner Haut“ fühlt, leidet zusätzlich unter den psychischen und sozialen Folgen seiner körperlich als solchen empfundenen Makel.

 

Eine Operation der Deformationen oder Entstellungen scheint oft aus finanziellen Gründen nicht zu bewältigen. Abhilfe findet sich dennoch – ein Kredit für eine OP kann eine Chance sein, sich doch noch einmal näher mit dem Thema eines chirurgischen Eingriffs zu befassen.

Möglichkeiten der Finanzierung: ein Kredit für die OP?

Patienten, die sich mit dem Gedanken tragen, sich einer Operation – aus rein ästhetischen oder anderen Gründen – zu unterziehen, sollten sich mit den verschiedenen Möglichkeiten befassen, einen Kredit für eine OP aufzunehmen.

 

Eine, je nach Bonität, fast immer zur Verfügung stehende Variante, einen Kredit für eine OP aufzunehmen, besteht in einem typischen Ratenkredit, wie er nahezu bei jeder Hausbank angeboten oder vertrieben wird. Die regelüblichen Zinssätze variieren hierbei, abhängig von Sicherheiten, dem Rückzahlungsmodus, Sondertilgungsmöglichkeiten und aufgenommenem Kreditvolumen, zwischen knapp unter vier und knapp neun bis zehn Prozent.

 

Neben dem Angebote der Banken gibt es zahlreiche private Darlehensgeber mit einem ähnlichen Zinsspektrum, wobei sich www.smava.de, eine Plattform zur Vergabe privater Kredite, bei der Stiftung Warentest im Jahr 2008 als besonders tragfähig erwiesen hat.

 

Teilweise können aber auch die Kliniken, bei denen man eine Operation erwägt, zuverlässige Partner nennen, die einen Kredit für die OP anbieten, manchmal bieten die Kliniken aber auch selbst Ratenzahlungsvereinbahrungen an, die letztlich ohne einen zusätzlichen Partner, der den Kredit für eine OP übernimmt, auskommen.

Nicht voreilig handeln – gut abwägen – den richtigen Kredit(geber) finden

Welche Variante für den betroffenen Patienten auch immer in Frage kommt, muss von Fall zu Fall entschieden werden. Wichtig ist aber, sich rechtzeitig (auch bei der Krankenkasse) zu informieren, welche Kosten anfallen und unter welchen Bedingungen übernommen werden, alle Möglichkeiten der Kreditvergabe auszuloten und sich nicht voreilig zu einer OP und den damit verbundenen Kredit für eine OP zu entschließen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

idealer Kredit für Operationen

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.