Kredit mit schlechter Bonität

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Meist entstehen die ersten Schulden bereits in jungen Jahren. Den Konsumenten wird es so leicht gemacht, Waren zu kaufen oder sich Dinge zu leisten, ohne eigentlich das entsprechende Geld dazu gespart zu haben.

Daher ist es auch nicht ungewöhnlich, dass schon Jugendliche die ersten Schulden anhäufen, in dem sie teure Handyverträge eingehen oder Konsumgüter auf Raten kaufen, obwohl sie noch nicht über ein entsprechendes Einkommen und das Bewusstsein und die Erfahrung verfügen, die Käufe in dieser Art mit sich bringen.

Es ist so verlockend, einen Artikel jetzt sofort mit nach hause nehmen zu können und das Angebot des Verkäufers anzunehmen, die Rechnung erst in einigen Monaten und auf Raten zu bezahlen. Die großen Gewinne der Versandhäuser basieren genau auf diesem Prinzip.

Ist ein Kredit mit schlechter Bonität möglich?

Ist das Kind erst einmal in den Brunnen gefallen, wurden Rechnungen nicht bezahlt und Raten nicht getilgt, zeugen entsprechende Einträge in der SCHUFA Auskunft dafür und machen es in der Zukunft so gut wie unmöglich, etwas auf Raten kaufen zu können oder einen neuen Handyvertrag einzugehen. Den Weg heraus aus diesen alten Schulden ist auch nicht immer ganz einfach zu finden.

Manche Konsumenten lernen erst in diesem Moment daraus, dass sie ihr Kaufverhalten entsprechend verändern müssen, wenn sie wirklich am Ende jeglicher Bonität angekommen sind und der Gerichtsvollzieher vor der Türe steht. Ist nun allerdings trotzdem aus wichtigen Gründen eine Kreditaufnahme unbedingt notwendig, wird erst jetzt klar wie wichtig es ist, Anbieter für einen Kredit mit schlechter Bonität zu finden.

Wer sich mit dem Thema beschäftigt, stellt schnell fest, dass er bei der eigenen Hausbank keine offenen Türen findet. Auch andere Anbieter ziehen sich sehr schnell zurück, wenn der Kreditsuchende über eine schlechte SCHUFA-Auskunft verfügt. Der Kredit mit schlechter Bonität stellt eine große Hürde dar, denn er ist nicht einfach zu finden.

Auslands-Kredite als letzte Lösung

Der Auslandskredit stellt sich als letzte Lösung dar, wenn ein Kredit mit schlechter Bonität gesucht wird. Nur ausländische Bankhäuser und Kreditgeber können es möglich machen, Geld auf Raten zu verleihen, ohne die Wege der Deutschen SCHUFA zu kreuzen. Es wird in diesen Fällen weder eine Abfrage vor Kreditzusage gestellt, noch wird der eigentliche Kredit in die SCHUFA Auskunft eingetragen.

Selbstverständlich muss der Kreditnehmer jedoch trotzdem sicherstellen, dass er die Raten auch auf Dauer tragen kann. Wenn auch die Abfrage der Bonität über die SCHUFA entfällt, so sind doch andere Bedingungen zu erfüllen, so zum Beispiel die Hinterlegung von Sicherheiten durch Werte und Immobilien oder die Beibringung eines Bürgen.

Kredit mit schlechter Bonität = Kredit mit hohen Gebühren?

Dass sich die Kreditgeber eines Kredites ohne Bonität ihre besondere Leistung auch zu erhöhten Gebühren vergüten lassen, dürfte fast selbstverständlich sein. Die besondere Form des Kredites bringt ein deutlich erhöhtes Risiko für die Banken und Kreditgeber mit sich und so ist es nicht verwunderlich, dass mit höheren Gebühren gerechnet werden muss. Wenn der Kredit mit schlechter Bonität jedoch der einzige Ausweg aus einer finanziellen Notlage ist, scheint dies doch das geringere Übel zu sein.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage