Kredit online abschließen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

In früheren Tagen war der Abschluss eines Kredits ein aufwendiger Prozess. Man musste Beratungsgespräche in der Bank wahrnehmen, eine Vielzahl von Unterlagen einreichen und schließlich vor Ort den Kreditantrag unterzeichnen. In der Folge bekam man irgendwann den Kreditbescheid per Post, der einen darüber informierte, ob man das Darlehen erhalten würde oder nicht. Dieser Prozess ist extrem zeit- und arbeitsaufwendig gewesen. Eine große Menge potenzieller Darlehensnehmer fragt sich deshalb, ob man mittlerweile einen Kredit online abschließen kann.

Einen Kredit online abschließen: Der feine Unterschied zur Online-Beantragung

Beschäftigt man sich mit der Frage, ob man mittlerweile schon einen Kredit online abschließen kann, muss man zuerst eine wichtige sprachliche Unterscheidung treffen: Wenn man einen Kredit online abschließen kann, bedeutet dies etwas anderes, als wenn man ein Darlehen lediglich online beantragen kann. Abschließen heißt, dass der gesamte Prozess bis zum Kreditentscheid online absolviert werden kann. Dies ist weit umfassender als das Angebot, das die meisten Banken unterbreiten, das vorsieht, dass man zwar das Darlehen online beantragen kann, die weiteren Schritte jedoch wieder vor Ort machen muss. Im Klartext bedeutet dies: Beantragt man einen Kredit online, dann findet nur der erste Impuls im Netz statt. Schließt man den Kredit jedoch online ab, dann findet tatsächlich der gesamte Kreditvergabeprozess auf digitalem Wege statt,

Kann man einen Kredit online abschließen?

Inzwischen ist es möglich, einen Kredit online abzuschließen, was schon alleine die Tatsache zeigt, dass es Internetbanken gibt, die überhaupt keine Filialen unterhalten, in die man sich begeben könnte, um über die Kreditvergabe zu sprechen. Allerdings gibt es einige Punkte zu beachten. Alle Finanzinstitute werden gewisse Nachweise einfordern. Nicht jede Internetbank (oder auch andere Finanzinstitute, die es ermöglichen, das Darlehen komplett online abzuschließen) erlauben es, diese Nachweise in digitaler Form einzureichen, sondern bestehen auf einer postalischen Sendung. Zum einen gilt es dabei, alle Unterlagen vollständig zu haben, weil ein fehlendes Dokument den Prozess ungemein verzögert, zum anderen dauerte Postweg an sich natürlich schon länger als der digitale Prozess.

Wie findet man einen Kredit, den man online abschließen kann?

Die spannende Frage lautet, wie man das passende Darlehen findet, das man online abschließen kann. Dabei ist das Internet hilfreich. Mit den richtigen Suchwörtern gelangt man entweder direkt zu den Seiten von den Banken über die jeweiligen Kredite oder zumindest zu Portalen, welche die passenden Kredite auflisten und schon erste Vergleiche anstellen. Wesentliche Informationen, die man vorher einholen sollte, lauten: Wie lange dauert der Prozess? Welche Nachweise werden verlangt und wie müssen diese an die Bank gesendet werden? Gibt es irgendwelche versteckten Klauseln, auf die man achten sollte? Wer diese Punkte beachtet, findet in der Regel ohne größere Probleme zu dem Kredit, der vollständig online abschließen kann und der genau seinen Vorstellungen entspricht.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.