Kredit während der Schwangerschaft

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wenn Eltern Familienzuwachs erwarten ist dies immer ein freudiges Ereignis. Die vor der Geburt benötigten Anschaffungen, wie die Einrichtung eines Babyzimmers, Kindersitze für das Auto oder ein Kinderwaagen können allerdings sehr teuer sein. Wenn die schwangeren Frau der Kindesvater zur Seite steht ist ein Kredit während der Schwangerschaft normalerweise kein Problem. Auch wenn werdende Mütter alleine Leben bietet vor allem das Internet viele Möglichkeiten.

Werdende Eltern können einen Kredit während der Schwangerschaft bei der Hausbank anfragen

Oft führen Paare ihre Girokonten oder ein gemeinsames Konto bei der gleichen Bank. Die Hausbank ist daher für werdende Eltern in jeder finanziellen Situation ein kompetenter Ansprechpartner. Paare die einen Kredit während der Schwangerschaft anfragen, haben bei einer positiven Schufa und einer guten Bonität beste Aussichten. Ist das Paar verheiratet wird der Kreditvertrag üblicherweise von beiden Partnern unterschrieben. Dies kann die Bonität verbessern und dient der Hausbank als zusätzliche Sicherheit. Wird ein Kredit genehmigt, müssen zur Unterzeichnung des Vertrags üblicherweise nur die Ausweispapiere vorgelegt werden. Alle anderen Dokumente, die für einen Kredit benötigt werden liegen der Bank normalerweise vor.

Anders sieht die Situation allerdings bei Frauen aus, die schwanger sind und keinen Partner haben. Ist die Schwangerschaft sichtbar wird der Sachbearbeiter einen Kredit wahrscheinlich ablehnen. Die Frage nach einer Schwangerschaft ist aber nicht genehmigt. Wird die Schwangerschaft nicht erkannt muss sie auch nicht angegeben werden. Eine Ablehnung eines Kredits hat aber auch einen Grund. Das Mutterschaftsgeld, das spätere Elterngeld, der mögliche Kindesunterhalt und das Kindergeld können nicht als Einkünfte der Mutter anerkannt werden. Dies betrifft Mütter die Hartz IV beziehen ebenfalls. Die werdenden Mütter, die Arbeitslosengeld 2 beziehen, werden daher von ihrer Hausbank auch nicht mit einem Kredit bedient. Gleiches gilt für werdende Eltern, die beide von Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II eben. Auch dieser Kredit wird von der Hausbank wegen fehlender Sicherheiten abgelehnt werden.

Bei Direktbanken müssen zur Kreditaufnahme verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein

Zu den günstigsten Finanzdienstleistern in Deutschland gehören die Direktbanken. Dies Banken unterhalten kein teures Filialnetz, arbeiten mit wenigen Mitarbeitern und bieten üblicherweise keine Kreditberatungen an. Die besonders guten Konditionen sind allerdings nicht für jeden Kreditsuchenden erhältlich. Wer einen sehr günstigen Kredit von einer Direktbank erhalten möchte, muss eine positive Schufa-Auskunft nachweisen und sollte eine sehr gute Bonität haben. Da eine Schwangerschaft von einer Direktbank nicht kontrolliert werden kann und darf, wird ein Kredit an eine Schwangere bei guter Bonität und positiver Schufa ebenfalls ohne Weiteres vergeben. Allerdings sollte sich die Kreditnehmerin im Klaren sein, dass der erhaltene Kredit später auch bei einem geringeren Einkommen pünktlich bedient werden muss. Wird der Kredit während der Schwangerschaft nicht bedient drohen kostenpflichtige Mahnverfahren. Diese Mahnverfahren enden oft mit einem schwerwiegenden Eintrag in der Schufa und mit der Einschränkung der Bonität auf viele Jahre.

Die Schwangere und ihr Ehe- oder Lebenspartner können einen Kredit bei einer Direktbank auch gemeinsam beantragen. Zur Kreditaufnahme stehen den Kreditsuchenden zwei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die einfachste Möglichkeit ist die Suche eines Kredits über ein Vergleichsportal. Dies Portale sind mit Kreditrechnern ausgestattet, die eine Suche nach dem passenden Kredit erleichtern. Für die Suche werden die Höhe der Kreditsumme, die gewünschte Laufzeit und der Verwendungszweck in den Rechner eingegeben. Die passenden Kreditangebote werden in einer Liste ausgegeben und können auf diese Weise einfach miteinander verglichen werden. Ist die Direktbank bekannt, kann der Kredit während der Schwangerschaft auch auf der Internetseite des Unternehmens beantragt werden. Wer diese Möglichkeit wählt hat allerdings keinerlei Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Kreditinstituten.

Ein Warenkredit kann während der Schwangerschaft zur Einrichtung genutzt werden

Wird der Kredit während der Schwangerschaft nur für die Einrichtung des Kinderzimmers und die Anschaffung von Kinderwagen und einem Kindersitz benötigt, helfen auch Warenkredite von Versandhändlern weiter. Diese Kredite sind erhältlich, wenn die Schufa-Auskunft keine schwerwiegenden Einträge hat. Auch ein geringes Einkommen ist bei den Versandhändlern üblicherweise kein Problem. Wird bei einem Warenkredit eine recht lange Laufzeit gewählt, verringert sich die monatliche Belastung. Dies kann sich bei einem geringen Gehalt sehr vorteilhaft auswirken. Im Gegensatz zu einem Kredit bei einer Bank ist ein Warenkredit allerdings relativ teuer. Wer bei mehreren Versandhäusern Warenkredite beantragt kann außerdem die Übersicht verlieren. Viele kleine Raten bei mehreren Händlern bedeuten im Endeffekt eine hohe monatliche Belastung.

Online-Kredite von Kreditvermittlern können auch während der Schwangerschaft beantragt werden

Wenn sich Kreditsuchende verschuldet haben und leichte Negativmerkmale in der Schufa-Auskunft vorhanden sind, kann ein schufafreier Kredit während der Schwangerschaft bei einem Kreditvermittler beantragt werden. Da auch die Kreditvermittler vom Ist-Zustand ausgehen, kommt eine Schwangerschaft bei einem Kreditantrag nicht zum Tragen, solange sie nicht bemerkt oder freiwillig angegeben wird. Da ein schufafreier Kredit meist online beantragt wird kommt es zu keinem persönlichen Kontakt mit der Kreditvermittlung. Schufafreie Kredite werden ausschließlich von ausländischen Banken zur Verfügung gestellt. Bis zu einer Summe von 3.500 Euro wird keine Schufa-Auskunft eingeholt. Der Kredit wird auch bei einer Genehmigung der Auskunftei nicht gemeldet.

Die Kredite von Kreditvermittlern werden üblicherweise mit dem Gehalt des Kreditsuchenden gesichert. Daher werden vom Vermittlungsunternehmen die Gehaltsnachweise und Kontoauszüge der letzten drei Monate verlangt. Mit diesen Dokumenten wird sichergestellt, dass die Bonität für den gewünschten Kredit ausreichend ist und die Kreditraten monatlich bedient werden können. Alleinstehende Schwangere können spätestens zum Ende der Schwangerschaft in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Fällt das monatliche Gehalt während dem Mutterschutz weg, muss der Kredit trotzdem bedient werden können. Wird der Kredit während der Schwangerschaft nicht bedient erfolgt ein negativer Eintrag in der Schufa. Dabei ist es gleichgültig ob das Geld von einer in- oder ausländischen Bank stammt.

Auf Kreditmarktplätzen müssen Kreditsuchende üblicherweise kein Gehalt nachweisen

Eine weitere Möglichkeit für einen Kredit während der Schwangerschaft bieten Kreditmarktplätze im Internet. In Deutschland zählen die Plattformen Auxmoney und Smava.de zu den bekanntesten Anbietern. Die Kreditmarktplätze sind in den USA als Peer-to-Peer Portale bekannt. Hier werden Kredite vermittelt, die ausschließlich von privaten Geldgebern finanziert werden. Nach der Eingabe der persönlichen Daten in der Anmeldemaske wird eine Schufa-Auskunft eingeholt. Zum Schutz der privaten Anleger werden Kreditsuchende mit schwerwiegenden Schufamerkmalen nicht zugelassen.

Wird der Kreditsuchende zugelassen muss das Profil vervollständigt werden. Ein Beschäftigungsnachweis muss nicht erbracht werden. Die Höhe der monatlichen Einnahmen und Ausgaben ist ausreichend. Sind alle persönlichen Angaben gemacht, kann der Kredit beantragt werden. Der Kreditsuchende erklärt schriftlich für welches Vorhaben der beantragte Kredit eingesetzt wird. Gefällt den privaten Geldgebern dieses Projekt, können sie Geld anlegen. Der Kredit kommt zur Auszahlung wenn das Projekt vollständig finanziert wurde.

Auch Schwangere haben viele Möglichkeiten einen Kredit zu beantragen

Da eine Schwangerschaft nicht nachgefragt werden darf, haben schwangere Frauen besonders im Online-Bereich viele verschiedene Möglichkeiten auf einen Kredit. Selbstverständlich gilt dies nur wenn sie berufstätig sind. Mit einem Kredit während der Schwangerschaft kann eine schwierige finanzielle Lage kurzfristig beruhigt werden. Schwangere, die keinen Lebens- oder Ehepartner haben müssen bedenken, dass sie ihren Kredit monatlich bedienen müssen. Die Aufnahme eines Kredits sollte daher genau durchgerechnet werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage