Ratenkredite Vergleich

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Vor der Darlehensaufnahme stellen die Menschen viele Überlegungen an: Kann ich mir die Raten leisten? Wie viel Geld brauche ich eigentlich? Sind die Zinsen fair, sehr gut oder deutlich zu hoch? Was passiert, wenn ich arbeitslos oder berufsunfähig werden sollte? Ist mein Schufa Eintrag schlecht und erschwert es mir, einen Kredit zu bekommen? All diese Punkte führen meist zu einem und demselben Ergebnis: Vor der Darlehensaufnahme lohnt es sich, die verschiedenen Ratenkredite im Vergleich zu betrachten. Aber wie macht das überhaupt?

Ratenkredite im Vergleich: Was braucht man und wie viel Spielraum hat man?

Die erste Frage, die einem jeder Bankbeamte vor der Kreditvergabe stellt, lautet: Wie viel Geld brauchen Sie? Meist folgt: Wofür wird das Darlehen benötigt? Über diese Punkte sollte man sich deshalb schon im Voraus einige Gedanken machen. Diese Punkte sind nämlich schon wichtig für die Entscheidung, ob man ein nicht zweckgebundenes Darlehen (meistens Privatkredit genannt) oder einen Kredit nehmen möchte, dessen Vergabe an einen bestimmten Zweck gekoppelt ist. Das wohl berühmteste Beispiel ist der Baukredit oder der Autokredit. Um Ratenkredite im Vergleich zu betrachten, müssen erst einmal die buchstäblich tausende von Angeboten reduziert werden. Dies geschieht dadurch, dass man sich für eine bestimmte Kreditart entscheidet.

Die nächste wichtige Frage dreht sich darum, wie viel finanziellen Spielraum man hat, um die monatlichen Raten zu tilgen. Die meisten Banken prüfen die Bonität vor der Kreditvergabe, um genau dies zu ermitteln. Hiervon hängen der maximal verfügbare Kreditbetrag und die Zinsbelastung ab. Als Richtwert: Etwa zehn Prozent des monatlichen Nettoeinkommens veranschlagen die Banken als den Wert, den ein Mensch in der Regel problemlos zurückbezahlen kann. Man sollte nur die Ratenkredite im Vergleich betrachten, die einem diese Ratenhöhe ermöglichen und dabei insbesondere auf Fragen, wie eine Zinsgarantie, eine Kreditausfallversicherung und das Recht zur Ratenaussetzung achten.

Ratenkredite im Vergleich: Wie führt man den Vergleich konkret durch?

Hat man sich nun ausreichend Gedanken über die Frage gemacht, was man möchte, wie viel Geld man braucht und wie Geld man monatlich zurückbezahlen kann, geht es an den Kreditvergleich. Kunden, die viel Wert darauf legen, sich in gewohnten Gefilden zu bewegen, besuchen dazu die Internetangebote der ihnen bekannten Banken und vergleichen vor Ort die unterschiedlichen Darlehensangebote. Der Vorteil daran ist, dass man ein Gefühl der Sicherheit hat, da diese Finanzinstitute mit ihrem bekannten und guten Namen für die Aufrichtigkeit der genannten Kreditkonditionen haften. Der Nachteil ist, dass einem möglicherweise ein wesentlich besseres Angebot einer unbekannten Bank entgeht. Um dieses Gefahr entgegenzuwirken, sollte man auch unabhängige Kreditvergleiche, wie sie Wirtschaftsmagazine oder Finanzplattformen sonstiger Natur anbieten, befragen. Diese findet man in der Regel durch kurze Suchmaschinenenrecherchen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.