Sofortkredit 24 Stunden

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Wer einen schnellen Kredit möchte, der sollte sich die Sofortkreditangebote im Internet ansehen. Onlinebanken haben dem Wunsch vieler Kreditnehmer entsprochen und versuchen zumindest eine Möglichkeit zu schaffen um einen Sofortkredit in 24 Stunden anzubieten. Dabei sind die Vertragskonditionen oft noch besser als die der Hausbanken oder Filialbanken.

Der Sofortkredit in 24 Stunden kann mit einem niedrigen Zins, einer zweckungebundenen Verwendung und einer flexiblen Kreditgestaltung punkten. Der Kunde sollte unbedingt einen Vergleich im Internet durchführen. Gerade die große Angebotsvielfalt der Kreditangebote sollte mit einem Kreditvergleich miteinander verglichen werden. Aber gibt es den schnellen Sofortkredit wirklich?

Wann gibt es den Sofortkredit in 24 Stunden?

Immer mehr Kreditsuchende suchen nach dem schnellen Sofortkredit in 24 Stunden. Er sollte schnell und einfach verfügbar sein. Es sind gerade die Onlinebanken die versuchen auf die Wünsche der Kunden einzugehen und den Kreditvorgang so schnell wie möglich anzubieten. Dabei kann der Kreditvergleich helfen, denn mit diesem kann der Kunde nicht nur den Effektivzins als wichtiges Kriterium einsehen, sondern alle Konditionen und Bedingungen der Anbieter. Der Effektivzins ist vergleichsweise zum Sollzins variabel und verschiebt sich je nach Kreditsumme, Laufzeit und vor allen Dingen nach der Bonität des Kunden.

Wer ein gutes Einkommen und eine einwandfreie Schufa hat, der kann einen Sofortkredit in 24 Stunden mit attraktiven Konditionen erhalten. Wer nicht über ein hohes Einkommen kann dennoch den Effektivzins günstiger beeinflussen. Hier kommt es dann auf die Laufzeit und einer geringere Kreditsumme an um ebenfalls einen niedrigen Effektivzins zu erhalten.

Soweit zumindest die Werbung die der Kunde im Internet findet. Gerade der Sofortkredit in 24 Stunden wird sehr oft beworben. Gerade diese Aussage wird von vielen Kreditsuchenden genutzt, allerdings stellt sich dann oft die Kreditvergabe schwieriger als erwartet. Womit der Kunde wirklich rechnen kann, ist die Sofortzusage nachdem der Kreditantrag gestellt wurde. Es werden Daten verlangt, die dem Anbieter zeigen ob ein Kredit zustande kommen kann oder nicht.

Erfüllt der Kunde die Bedingungen der Bank, so wird ihm oftmals innerhalb von ein paar Minuten eine vorläufige Kreditzusage erteilt. Aber bei vielen Banken scheitert oftmals schon die Online-Antragstellung. Denn Kreditgeber verlangen Einkommen und Sicherheiten für ihr Geld. Wer das nicht nachweisen kann, der wird nur schwer einen günstigen Kredit erhalten. Generell kann der Kunde davon ausgehen, dass die Aussage Sofortkredit in 24 Stunden sich auf die Vorabentscheidung bezieht.

Keine Bank wird einen Kredit genehmigen ohne die Bonität des Kunden geprüft zu haben. Da sich Kreditgeber nicht auf mündliche Aussagen des Kunden verlassen, müssen diese die Bonitätsnachweise inform von Gehaltszetteln, Kontoauszügen und Arbeitsverträgen nachweisen. Reicht das Einkommen nicht aus, werden auch andere Sicherheiten wie eine Immobilie oder eine beleihbare Lebensversicherungen angenommen. Auch ein zweiter Kreditnehmer könnte die Kreditchancen erhöhen.

Dennoch kann der Kreditsuchende davon ausgehen, dass beispielsweise private Kreditgeber einen Sofortkredit in 24 Stunden vergeben. Aber da müssen alle Formalitäten und Sicherheiten stimmig sein. D.h. die Schufa darf keine negativen Einträge enthalten. Das Einkommen muss bedeutend über der Pfändungsfreigrenze liegen und die feste Anstellung sollte seit längerer Zeit bestehen. Unter diesen Aspekten kann der Sofortkredit durchaus Erfolg haben. Aber die wenigsten Kreditnehmer erfüllen diese Bedingungen.

Der schnelle Sofortkredit von der Filialbank

Einen wirklichen Sofortkredit wird der Kreditsuchende bei einer Filialbank erhalten. Zu nennen wäre da die Targobank, die gerade mit dieser Kreditform groß in der Werbung ist. Erfahrungen zufolge wird der Sofortkredit aber durchaus bewilligt werden. Der Kunde vereinbart einen Termin und nimmt dann die erforderlichen Unterlagen wie Gehaltszettel, Kontoauszüge aus den letzten drei Monaten, eine Kopie des Arbeitsvertrages oder des Rentenbescheides mit. Auch eine kleine Haushaltsrechnung in der alle Einnahmen und Ausgaben aufgelistet sind, wird gerne gesehen. Ein gültiger Personalausweis ist ebenfalls wichtig.

In der Filiale wird ein Mitarbeiter die Unterlagen prüfen und die Schufa abfragen. Ist alles zur Zufriedenheit der Bank wird der Kreditantrag unterschrieben. Der Kunde kann seinen Kreditbetrag in bar mitnehmen oder sich auf sein Konto überweisen lassen. Dazu muss der Kunde kein Konto bei der Bank haben um den Sofortkredit in 24 Stunden zu erhalten. Allerdings wird es nur eine kleinere Kreditsumme geben. Laufzeit und Ratenhöhe werden flexibel sein.

Fazit

Die Gründe für schnellen Kreditbedarf sind sehr vielfältig. Man steht mit der Miete im Rückstand, vielleicht kann eine Kreditrate nicht bezahlt werden. Eine eilige Rechnung oder eine dringende Reparatur steht an. Da wäre der Sofortkredit ausgezahlt in 24 Stunden auf dem Konto die Rettung. Allerdings kommt es dabei immer wieder zu Missverständnissen zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer. Denn viele Banken meinen mit dem Sofortkredit in 24 Stunden etwas ganz anderes als der Kreditsuchende.

Betrachtet man sich einmal die sogenannten Phasen einer Kreditbearbeitung. Da ist der Kreditantrag der geprüft wird. Der Kunde muss auf die Nachricht warten ob der Kredit auch genehmigt wird oder zumindest Aussicht darauf hat. Dann kommt die Prüfung der Bonitätsunterlagen. Denn keine Bank vergibt einen Kredit ohne die Bonität des Kunden überprüft zu haben. Wird also von einem Sofortkredit gesprochen, so wird damit meistens gemeint, dass die vorläufige Kreditzusage innerhalb von 24 Stunden erteilt wird.

Allerdings gibt es das computergesteuerte automatisierte Prüfverfahren, bei dem aber nur Kunden einen Sofortkredit erhalten, dessen Bonität einwandfrei ist. Da muss das Einkommen stimmen, die Schufa sauber sein. Die feste Anstellung muss seit langer Zeit bestehen und die Verbindlichkeiten müssen überschaubar sein. Unter dieser Konstellation braucht der Kunde nur einen Einkommensnachweis an den Kreditgeber zu schicken und das Postident – die Identitätskontrolle – bei der Post durchführen.

Allein der Postweg bremst die Sofortauszahlung nach der vorläufigen Genehmigung schon aus. Wenn es schnell geht, kann der Kreditnehmer innerhalb von 2-3 Werktagen mit dem Geld rechnen. Auch wird es nur ein kleiner Kreditbetrag sein, da eine umfassende Bonitätsprüfung fehlt.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

Kreditauszahlung innerhalb 4 Tage

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.