Sofortkredit negativer Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Es gibt in Deutschland immer mehr Menschen die eine schlechte Schufa haben. Daraus resultierend wächst auch die Zahl der Kreditvermittler. Warum mag sich so mancher fragen? Menschen in finanziellen Nöten die keine Kredite mehr bei herkömmlichen Banken bekommen, sind das Geschäft der Kreditvermittlungen. Diese Klientel sieht sich als Vermittler zwischen Kreditsuchendem und Kreditgeber. So können finanzielle Engpässe auch mit einem Sofortkredit mit negativer Schufa überwunden werden. Allerdings gibt es einiges zu beachten.

Der Kredit ohne Schufa

Kreditvermittler die Spezialkredite anbieten gibt es immer mehr, da auch die Kundenzahl steigt die eine schlechte Schufa hat. Diese Kredite werden von Kreditvermittlern bearbeitet. Die Schufa bleibt beim Sofortkredit mit negativer Schufa außen vor, somit erfährt weder die Hausbank noch ein anderer Kreditgeber hierzulande. Allerdings sind diese Kredite teurer als ein herkömmlicher Kredit der von einer deutschen Bank kommt. Dennoch werden auch an den Sofortkredit mit negativer Schufa Bedingungen gestellt, die der Kunde erfüllen muss.

So ist ein geregeltes Einkommen ein Muss. Arbeitslose, Hartz IV-Bezieher oder auch Nebenjobber erhalten die schufafreien Kredite oft nicht und wenn mit stark erhöhten Zinsen. Rentner, Arbeitnehmer oder Beamte haben dabei beste Kreditchancen. Wichtig bei diesen Krediten ist die pünktliche Zahlung der anfallenden Raten. Kommt es zu Zahlungsauffälligkeiten so leiten diese Banken die sofortige Lohnabtretung ein. Bei der Kreditvergabe muss der Kunde eine entsprechende Pfändungserklärung unterschreiben.

Der Kunde kann davon ausgehen, dass der Zinssatz und auch die Nebenkosten hoch sind, dazu kommt auch noch die Provision des Kreditvermittlers. Ein Sofortkredit mit negativer Schufa sollte deshalb nur in einem ganz dringenden Fall aufgenommen werden, denn er ist alles andere als günstig. Banken lassen sich die fehlende Bonitätsprüfung bei der Schufa gut bezahlen. Der Kunde der dringend Geld benötigt, nimmt das auch meistens hin.

Der Kreditvermittler

Wenn der Kunde im Internet nach einem Sofortkredit mit negativer Schufa sucht, wird er fast automatisch auf die Seiten der Kreditvermittlungen geführt. Da der Wettbewerb unter den Kreditvermittlern sehr hoch ist, versprechen Werbungen oft das Blaue vom Himmel. Kreditanträge die eigentlich gar nicht zu realisieren sind, wie ohne Einkommen, ohne Bonitätsprüfung, ja da werden selbst Kredite versprechen bei Offenbarungseiden und Lohnpfändungen.

Davon sollte sich der Kreditsuchende nicht blenden lassen. Seriös arbeitende Kreditvermittlungen haben diese unwahren Werbeversprechen gar nicht nötig, sie überzeugen mit einer guten Serviceleistung und versprechen nichts was nicht gehalten werden kann. So gehört dazu auch der Online-Kreditvergleich dazu. Damit kann der Kunde alle Bedingungen und Konditionen nachlesen und seinen günstigsten Anbieter finden.

Der seriös arbeitende Kreditvermittler führt den Vergleich der einzelnen Kreditangebote selbst durch und bietet danach dem Kunden das auf ihn passende Kreditangebot an. Auch bietet der seriös arbeitende Kreditvermittler Hilfestellung bei Fragen oder anderen Problemen an, ohne das extra Kosten berechnet werden. Verlangt er allerdings noch vor dem Kreditantrag Vorkosten oder er drängt auf das Unterschreiben von Versicherungsverträgen oder Beraterverträgen, so sollte der Kunde diesem Vermittler kein Vertrauen schenken.

Viele Kunden bemängeln die lange Bearbeitungszeit die zwischen dem Kreditantrag und der Kreditauszahlung besteht. Deshalb suchen Kunden den Sofortkredit mit negativer Schufa, der eine schnellere Bearbeitung verspricht. Dennoch sollten die Sofortkredite miteinander verglichen werden, denn nicht hinter jedem Sofortkredit steckt auch einer.
Dabei sollten nachstehende Schritte schnell erledigt werden:
– Entscheidung über einen Kredit
– Bearbeitung der Unterlagen und dem Kreditvertrag
– Auskunft bei Fragen
– Auszahlung auf das Girokonto
Deshalb sollte sich der Kunde stets informieren, ob hinter dem Kreditangebot auch ein Sofortkredit steckt.

Ist die Kreditsumme bei einem Sofortkredit mit negativer Schufa begrenzt?

Nicht jeder Anbieter bietet die gleiche Kreditsumme an. Allerdings wird bei einem Kredit schufafrei als Höchstsumme lediglich 7.500 Euro angeboten. Bei dieser Kreditsumme muss die Bonität einwandfrei sei, der Arbeitnehmer muss ein Arbeitsverhältnis von vier Jahren nachweisen.

Oftmals hängt die Kreditsumme auch vom Schufa-Eintrag ab, denn je schwerwiegender der Eintrag ist, desto geringer wird die Kreditsumme sein. Dann werden in aller Regel 3.500 Euro bewilligt. Dabei muss der Arbeitnehmer lediglich ein Jahr Beschäftigung nachweisen und ein Netto-Einkommen von etwa 1.070 Euro. Beim 5,000 Euro Kredit muss der Arbeitnehmer 36 Monate Beschäftigung nachweisen.

Das Zinsniveau bewegt sich bei etwa 11-12 % je nach Bonität auch höher. Die Kreditlaufzeiten aller drei Kreditsummen betragen 40 Monate.

Kreditsuchende die arbeitslos sind oder Hartz IV beziehen, benötigen öfters eine Finanzspritze in Form eines Kredites. Generell geht das schon, so versprechen seriöse Kreditvermittlungen, allerdings muss dann ein Bürge gestellt werden. Wer keinen hat oder keinen anderen in seine angespannte finanzielle Lage hineinziehen möchte, der kann es mit einem Kredit von privat versuchen. Dafür gibt es spezielle Kreditmarktplätze wie Smava (Link: www.smava.de) und Auxmoney (Link: www.auxmoney.com).

Wie wird der Sofortkredit mit negativer Schufa beantragt?

Zuerst ist es notwendig sich einen seriösen Kreditvermittler zu suchen, wie etwa Bon-Kredit oder Maxda (Link: www.maxda.de). Dort kann er seine Kreditanfrage stellen, der völlig kostenlos und unverbindlich ist. In den Antrag kommen die Kreditsumme und die gewünschte Rate, zudem ein paar persönliche Daten wie die Anschrift und das Geburtsdatum.

Etwa nach einem Tag erhält der Kunde ein Kreditangebot, das ebenfalls kostenlos ist. Dann kann der Kunde ganz in Ruhe über das Angebot nachdenken ob er es annehmen möchte oder nicht. Ist das der Fall muss das Angebot ausgefüllt und unterschrieben zurückgeschickt werden. Mit dem Angebot werden auch die notwendigen Bonitätsunterlagen mitgeschickt. Das sind Gehaltszettel, Kontoauszüge, eine Kopie des Arbeitsvertrages, eine kleine Haushaltsrechnung, damit der Anbieter sieht ob ein Kredit überhaupt bedient werden kann.

Liegen die Unterlagen der Bank vor, erfolgt eine umfassende Prüfung. Ist sie positiv, erfolgt die Auszahlung der Kreditsumme. Dieser Vorgang wird etwa 6-7 Tage dauern.

 

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »