Sofortkredit ohne Schufa arbeitslos

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Um einen Kredit zu bekommen, fordern Banken in der Regel umfangreiche Sicherheiten. Auch ein regelmäßiges Einkommen, das im Zweifel pfändbar ist, gehört dazu. Für Arbeitslose sind die Perspektiven für solche Kredite schlecht. Weil der Markt für Kredite in diesem Kundenkreis aber seit Jahren wächst, bieten einige Unternehmen trotzdem einen Sofortkredit ohne Schufa für Arbeitslose an.

Sicherheiten senken Kreditkosten

Häufig wird auf eine Einkommensprüfung gänzlich verzichtet, selbst ein Eintrag bei der Schufa stellt in solchen Fällen kein Hinderungsgrund dar. Allerdings sichern viele Kreditinstitute das potenziell höhere Ausfallrisiko mit höheren Kreditkosten ab. Auch für Arbeitslose gilt: Je höher die Sicherheiten wie beispielsweise eine vorhandene Lebensversicherung, ein Fahrzeug oder eine Immobilie, desto günstiger die Kreditkonditionen. Eine weitere Option, wenn die nötigen Sicherheiten fehlen: Ein Bürge, der bei einer Zahlungsunfähigkeit des Kreditnehmers herangezogen werden kann.

Auch wenn ein Kreditnehmer keine Sicherheiten vorweisen kann, bestehen Aussichten auf einen Sofortkredit ohne Schufa für Arbeitslose. Denn die Schufa-Auskunft wird normalerweise nur von deutschen Banken eingeholt. Viele ausländische Banken, besonders aus der Schweiz, interessieren sich aber nicht im geringsten für die deutsche Kreditsicherung. Über Kreditvermittler können solche Kreditangebote zumeist online gefunden werden. Weil viele dieser Banken nicht über ein Filial- und Servicenetz verfügen, können Kredite günstig angeboten werden. Die Konditionen des Kredites sollten dabei genauestens geprüft werden: Denn für ausländische Banken sind deutsche Gesetze nicht immer bindend, dadurch fällt der in Deutschland übliche Verbraucherschutz weitgehend aus. Im Kleingedruckten können Klauseln enthalten sein, die den Kreditnehmer durch überhöhte Gebühren überraschen können.

private Kreditgeber können helfen

Eine weitere Variante, um an einen Sofortkredit ohne Schufa trotz arbeitslos zu gelangen, können privat vermittelte Kredite sein. Der Vorteil in den Kreditbörsen liegt darin, dass sich der private Kreditgeber ein Bild von der individuellen Situation des Schuldners machen kann. Letzterer bekommt die Chance seine persönliche Situation zu erklären und eine Kreditwürdigkeit glaubhaft zu machen. Für einen Sofortkredit ohne Schufa für Arbeitslose steigen so die Chancen, zumal die Konditionen in der Regel fair und die Zinsen tragbar sind. Besonders interessant ist diese Möglichkeit auch, wenn ein Sofortkredit ohne Schufa für Arbeitslose für eine geringe Summe aufgenommen werden soll. Durch private Kreditgeber lassen sich so auch kurzfristige finanzielle Engpässe überwinden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage