Umschuldung trotz schlechter Bonität

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

Besonders bei großen Kreditsummen kann es sinnvoll sein, nach ein paar Jahren der Rückzahlung über eine Umschuldung der noch offenen Kreditsumme nachzudenken. Denn oftmals kann man dabei von vielen Vorteilen profitieren, die sich nicht nur in einem verminderten monatlichen Ratensatz zeigen, sondern auch einem geringeren Effektivzins, was schlussendlich eine ordentliche Ersparnis einbringen kann. Doch bevor eine Umschuldung stattfinden kann, muss die eigene Bonität und der aktuelle Kreditvertrag geprüft werden. Denn nur wenn beides zusammenpasst, wird die Umschuldung gelingen.

Das Ärgernis mit der Bonität

Viele Verbraucher leiden unter einer schlechten Bonität. Sie haben entweder eine negative Schufa oder das Einkommen wird als nicht hoch genug eingestuft. Sehr oft kommt es auch vor, das das Einkommen nicht aus der Quelle stammt, welche sich die Banken und Sparkassen wünschen. Es muss nämlich aus einer Festanstellung stammen, damit dies einer ordentlichen Bonität zuträglich ist.

Doch bei vielen Verbrauchern klemmt es an der einen oder anderen Stelle, was dazu führt, dass die Umschuldung trotz schlechter Bonität durchgeführt werden müsste. Keine leichte Aufgabe, da eine Umschuldung immer mit der Aufnahme von einem Kredit verbunden ist. Und diesen bekommt man nun einmal nur dann zu guten Konditionen, wenn die Bonität gut ist. Auch dann, wenn bereits ein Kredit vorhanden ist und dieser bei der gleichen Bank umgeschuldet werden soll. Denn selbst in solch einem Fall würde man sich die Analyse der Bonität nicht ersparen können.

Wie kann die Bonität umgangen werden?

Da es in den seltensten Fällen gelingt, die eigene Bonität innerhalb kürzester Zeit zu drehen und auf ein positives Level zu heben, sollte für die Umschuldung trotz schlechter Bonität immer ein Bürge hinzugezogen werden. Ist dieser solvent und kann er die Lücken schließen, die der Hauptkreditnehmer hinterlässt, sollte ein Umschuldung trotz schlechter Bonität relativ leichte realisierbar sein. Denn dann bekommt die Bank ihre Sicherheiten, die sie sich rund um den Kredit wünscht und wird ein entsprechend gutes Kreditangebot bereitstellen.

Wie geht man bei der Umschuldung vor?

Eine Umschuldung trotz schlechter Bonität muss stets nach einem gewissen Schema vorgenommen werden, damit diese auch gelingt. Ansonsten kann es zu Überschneidungen und Ausfällen kommen, die sehr unangenehm werden können.

Zuerst muss die aktuelle Schuldensumme ermittelt werden. Dafür ist es wichtig, dass beim aktuellen Geldgeber nachgefragt wird, welche Beträge dort noch offen sind. Im besten Falle gibt man einen bestimmten Stichtag vor, um eine genau Summe erhalten zu können. Mit dieser Summe und dem Bürgen im Gepäck kann es dann auf die Suche nach einem passenden Kredit für die Umschuldung trotz schlechter Bonität gehen.

Am einfachsten geht die Suche von der Hand, wenn diese mit Hilfe von einem Kreditrechner im Internet durchgeführt wird. Dieser zeigt nämlich die besten Kreditangebote auf und bereitet diese so auf, dass ein guter Vergleich möglich ist. Wir empfehlen, beim Vergleich vor allen Dingen auf den Effektivzins und die Höhe der monatlichen Belastung zu achten. Ist die Kreditsumme, die umgeschuldet werden soll, noch sehr hoch, dann muss darauf geachtet werden, dass auch im neuen Kreditvertrag wieder die Möglichkeit zur Umschuldung eingeräumt wird. Ansonsten kann es nämlich passieren, dass diese mit hohen Kosten verbunden wäre und sich dadurch nicht mehr lohnt.

Ist ein passendes Kreditangebot gefunden wurden, kann der Kreditvertrag unterschrieben werden. Erst im Anschluss darf der alte Vertrag gekündigt werden, damit es zu keinen Ausfällen kommt. Die neue Bank wird sich dann auch gerne um die Umschuldung kümmern und den alten Kredit ablösen. Dies dauert in der Regel nur wenige Tage und als Kreditnehmer muss man sich dann lediglich noch darum kümmern, dass die Ratenzahlungen ab diesem Tag an die neue Bank gehen und nicht mehr an den alten Kreditgeber.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

* Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

ideal zum Umschulden

  • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
  • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
  • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.